Kategorie "Allgemein"

13Apr2023

Die Lerngruppe D hat mit viel Engagement der Eltern, Lehrer:innen und natürlich der Kinder eine bunte und super-leckere gesunde Glücksjause IM FREIEN gemacht (obwohl im April natürlich schon die nächste große Regenwolke vom Himmel gefunkelt hat ;-).

Danke für die guten Aufstriche, das gesunde Gemüse und Obst, die Zeit und die Unterstützung!

22Mrz2023

Das Thema Glück ist in der VS Molln schon das ganze Schuljahr präsent. Von der Österreichischen Gesundheitskasse gibt es dazu die Hefte “Menti und Super-Menti”. Die Eltern haben die Eltern-Handbücher passend zum Thema bekommen. Wir versuchen die psychische Gesundheit unserer Kinder zu stärken und ihnen dadurch zu mehr Glück zu verhelfen.

Inspiriert durch Super-Menti gestalteten wir in der 4.b unsere eigenen Superheroes. 🙂

22Mrz2023

Ein ganz besonderes Highlight durften wir gleich einen Tag nach dem Theater genießen. Mit dem Bus fuhren wir -die dritten und vierten Klassen der VS Molln- nach Bad Hall ins Stadttheater und durften dort die PSF-Bigband unter der Leitung von Rainer Lanzerstorfer sehen und hören. Es war ein tolles Mitmachkonzert, Wir wurden aufgefordert, verschiedenste Lieder mitzusingen, mitzutanzen und -klatschen. Schwerpunkt war Austro-Pop, aber auch Komponisten wie Joe Zawinul, Mozart u.a. stellte uns das Orchester vor.

Nach dem Konzert gingen wir noch ein bisschen im Kurpark und auf dem Stadtplatz spazieren.

15Mrz2023

Heute besuchte uns ein Theater im Turnsaal: Schneck und co mit Mira Lobes Klassiker “Die Omama im Apfelbaum”. Alle waren begeistert, wie Andi seine beiden Omamas findet. Die eine sitzt im Apfelbaum und stiftet Abenteuer, die andere zieht in der Nachbarschaft ein und braucht ein bisschen Hilfe. Sie bäckt dafür die besten Lieblingskuchen.

2Mrz2023

Die vierten Klassen waren gleich nach den Semesterferien in Linz. Wir hatten ein tolles, volles Programm. Von der Busfahrt über die Unterkunft und Verpflegung bis zur Voest-Werksbesichtigung lief alles wunderbar. Dom, Altstadt, Feuerwehrkommando, Donaurundfahrt, Pöstlingberg, Botanischer Garten, Berufsverkehrsstau – alles tiptop.

Unten ein Bericht dazu von Paul! Danke! 😉

24Feb2023

3 Schüler:innen der 4. Klassen wurden als Leseprofis der VS Molln zu der spannenden, lustigen und aufregenden Schüler:innen Lese-Olympiade in Micheldorf eingeladen.

Bei dieser Veranstaltung bekommen die Schüler:innen im Vorhinein 3 Bücher zu lesen und beantworten dann vor Ort Fragen dazu. Veranstalter ist Raiffeisen OÖ.

Schön, dass ihr so fleißige Leser:innen seid 🙂

17Feb2023

Auch wenn der Faschingsdienstag dieses Schuljahr in die Semesterferien fällt, nehmen wir uns Zeit zum Verkleiden, Singen, Krapfen essen und fröhlich sein.

Denn: Glück ist, wenn man weiß, wie man richtig feiert 🙂

Neben unendlich tollen Kostümen z.B. Zwergen, Pirati:innen, Jägern, Polizisten, Cheerleadern, Katzen, Superheld:innen, … waren die Fr. Lehrerinnen heuer ganz in “Pyjama” unterwegs.

12Feb2023

In den letzten Wochen wurde die alte Tradition der Lesepartnerschaft zwischen den Viertklasslern und den Lerngruppen wiederbelebt. Die 4.b holt sich immer wieder Bücher aus einer der Lerngruppen, jeder bereitet sich aufs Vorlesen vor und nach dem Wochenende wird den Kleinen vorgelesen. Natürlich lernen sich die Kinder nebenbei besser kennen. Die Kinder der vierten Klasse staunen auch nicht schlecht, wenn die Erstklassler aus ihren Lesemappen vorlesen. Da werden dann Erinnerungen wach!

12Feb2023

Katharina Lechner, Mama und Psychologin, hat dankenswerterweise einen Glücksworkshop mit vielen Stationen organisiert. Alles hat mit Gute Laune und einem schönen Miteinander zu tun und konnte mit allen Sinnen erfasst werden. Ob Riechen, Fühlen, Schmecken, Hören oder Basteln, Witze lesen und erzählen, Gummihüpfen wiederentdecken – alles war dabei.

Schließlich konnten die Kinder auf eigene Ideen kommen um Gute Laune Tipps zu geben. Hier hat die 4.b einige Vorschläge:

Gute Laune Tipps der 4.b               

Wir könnten in der Pause Gummitwist hüpfen.

Wir sollten nicht streiten, aufzeigen und solche Sachen.

Wir sollten uns gegenseitig Witze erzählen oder vorlesen.

Wir sollten die Stationen öfter machen und Yoga anbieten.

Wir könnten mehr miteinander Karten spielen, singen und malen.

Zaubertricks lernen wäre so ein Gute Laune Tipp.

In die Natur gehen, Lego spielen, basteln, schlafen – alles Sachen, die gute Laune machen.

Sich mehr bewegen und weniger rausschreien erleichtert das Miteinander.

Zum Entspannen kann man lesen und seinem Haustier zuschauen. Das beruhigt.

Am Nachmittag kann ich jemanden anrufen, ob er zu mir kommen möchte. Das hebt die Stimmung.

Vielen Dank an die Helferinnen und vor allem Katharina!

Und weils so schön ist, basteln wir gleich weiter… Faschingsdeko!

12Feb2023

Endgültig verlassen hat Frau Johanna Hackl unsere Schule in die wohlverdiente Pension. Nachdem sie uns im Herbst nach zwei Jahren (Un)ruhestand wegen Personalmangel bis Ende Jänner wieder unterstützt und die vierte Klasse unterrichtet hat, konnten wir sie mit vielen guten Wünschen verabschieden.

Danke Hanni! Lass es dir gut gehen und besuch uns öfter in der Schule! Wir werden dich vermissen!

Deine KollegInnen und SchülerInnen